Sozialrecht

Das Sozialrecht ist in Deutschland vor allem im Sozialgesetzbuch geregelt. Insgesamt gibt es zwölf einzelne Sozialgesetzbücher, die unterschiedliche Bereiche des Sozialrechts regeln. So ist zum Beispiel die Krankenversicherung im fünften, die Pflegeversicherung im elften und die Sozialhilfe im zwölften Sozialgesetzbuch geregelt. Die in der Praxis am häufigsten vorkommenden Rechtsfragen dürften sich um die sogenannte Grundsicherung für Arbeitssuchende drehen. Diese ist im zweiten Sozialgesetzbuch geregelt und auch besser bekannt als Arbeitslosengeld II oder auch Hartz IV.

Auf dem Gebiet des Sozialrechts bietet Ihnen die Kanzlei schwerpunktmäßig folgende Leistungen:

  • Prüfung der Leistungsbescheide (z.B. Sozialhilfe, ALG II)
  • Beratung in sozialrechtlichen Fragen
  • Gerichtliche Vertretung vor dem Sozialgericht
  • Außergerichtliche Vertretung gegenüber Behörden

Zurück zur Startseite